Schweizer Monat
zurWebseite

SM 1050 erschienen

In der Oktoberausgabe des «Monats» schreiben Bernd Roeck, Kacem El Ghazzali und Rafael Ferber über Religionen, Reformationen und die Aufklärung. Sherry Turkle, Yuval Noah Harari, KI-Forscher Jürgen Schmidhuber und andere beschäftigen sich mit der Frage, wie die Verschränkung von Big Data und künstlicher Intelligenz den Menschen verändert. Ausserdem: ein Interview mit Parag Khanna und die Kurzgeschichte «Somnoproxy» von Stuart Evers. Für Abonnentinnen, Abonnenten und solche, die es werden wollen: jetzt in Ihrem Briefkasten. Für alle anderen: im gut sortierten Schweizer Bahnhofs- und Zentrumsbuchhandel.

© 2011 Copyright by Schweizer Monat.  |  Design by JANUAR Designbureau  |  Programming by ibrows.ch