Schweizer Monat
zurWebseite

INTRO

«Es ist wahrscheinlich keine Übertreibung zu sagen, dass der Fortschritt der Zivilisation hauptsächlich darin besteht, dass wir als Individuen lernen, unsere Wünsche hinsichtlich besonderer Dinge allgemeinen Regeln zu unterwerfen. Aber die Mehrheiten sind noch nicht in diesem Sinne zivilisiert.» – Friedrich August von Hayek
Von Michael Wiederstein
Meine Freundin und ich, wir werden uns bald einen Rentner «halten». Grund dafür ist das Schweizer Rentensystem, genau genommen: die Weigerung von Volk und Politik, es endlich dem demographischen Wandel anzupassen. Wo einst nämlich ein AHV-Bezüger von einem halben Dutzend Einzahler getragen wurde, kommt diese Aufgabe in absehbarer Zeit zwei Beitragszahlern zu.
Das Rentensystem ist nur ein Beispiel von vielen: In den letzten Jahrzehnten ist ein ganzer Berg solcher...

Kostenpflichtiger Inhalt

Dieser Inhalt ist kostenpflichtig und bedarf eines Benutzerkontos, das schnell und einfach eröffnet werden kann.

Falls Sie Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie sich mit Ihrer Kundennummer registrieren und erhalten damit freien Zugriff.

Falls Sie noch kein Benutzerkonto haben und noch nicht Abonnent der Printausgabe sind sind:
1. Registrieren Sie sich als Benutzer (Eröffnung eines Benutzerkontos ist kostenlos)
2. Als registrierter Benutzer können Sie in einem zweiten Schritt das Online-Abo («Schweizer Monat» + «Literarischer Monat») lösen.
3. Sie erhalten sofortigen Zugriff auf alle Inhalte der Website.

Was möchten Sie tun?

Anmelden
Registrieren
© 2011 Copyright by Schweizer Monat.  |  Design by JANUAR Designbureau  |  Programming by ibrows.ch